Schmerzen behandeln
Schmerzen behandeln

Mobilisieren

Passive Übungen
Passive Übungen

Mit aktiver Unterstützung

Jeder Handgriff sitzt
Jeder Handgriff sitzt

Kompetenz und Einfühlungsvermögen

Schmerzen behandeln
Schmerzen behandeln

Mobilisieren

1/10

Elektrotherapie

Die Elektrotherapie arbeitet sozusagen mit „heilendem Strom“. Es werden je nach Beschwerden verschiedene Stromformen (galvanisch, niedrig-, mittel- und hochfrequent) an einer oder mehreren Körperregionen eingesetzt. Diese können im niedrigen Bereich durch eine Durchblutungsförderung und Stoffwechselsteigerung im durchbluteten Gewebe die Heilung unterstützen oder im höheren Bereich die Nerven- und Muskelfasern anregen, sich zusammenzuziehen, was eine Stärkung der Muskulatur zur Folge hat. Auch Abwehrprozesse können durch die elektrischen Reizströme im Körper angeregt werden. Sehr häufig wird die Elektrotherapie bei muskulären Sportverletzungen (wie zum Beispiel Muskelfaserissen) oder bei teilgelähmten Bereichen eingesetzt.

<< zurück